18. August 2006

Kleinbloggershausen

Also seit ich wohnhaft in Kleinbloggershausen bin, ist mein Leben sehr kompliziert geworden. Neulich war es so weit: ich musste mir eine Liste machen mit all den verschiedenen Benutzernamen, Kennworten und Diensten, die sich in der letzten Zeit in meinem Leben angehäuft haben. Unglaublich. Aber ich gebe zu dass ich es selber schuld bin, wer unbedingt Kommentare auf anderen blogs hinterlassen, Fotos speichern und Daten sammeln will, der muss halt die Konsequenzen tragen. Manchmal gelingt es mir ja noch ein Passwort zu erdenken, das mit dem dazugehörigen Dienst eine vage Verbindung hat, aber das hilft oft auch nicht so richtig weiter beim Merken.

Dafür weiß ich aber noch die Telefonnummer meines besten Freundes aus der Grundschule!

Heute habe ich dann endlich meine neue Brille abgeholt. Jetzt bin ich zwar erstmal pleite, aber es gab auch wieder eine Kundenkarte. Wieder. Noch eine. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie beruhigt ich war, als ich feststellte dass als Kundenname meinen eigener Name eingetragen war...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen