1. September 2006

Danke, Bahn!

Kein Verlass auf die Bahn. Wenn man sich auf ihre Unpünktlichkeit verläßt, dann kommt/fährt sie pünktlich, was zwar eigentlich nett ist, aber ungünstig, wenn man dann eine Stunde vor dem Termin im verregneten Jeilenkirschen herumlungert! Der Rest des Tages war dann aber sehr positiv!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen