19. Dezember 2006

Freaky

Ich berichtete ja bereits von meiner Zwillingsschwester. Sie ist ja immerhin schon mehr als imaginär, aber da ist noch etwas, was ich in diesem Zusammenhand unbedingt loswerden möchte, denn ich finde es extremst abgefahren coolio.

Wir haben nicht nur im selben Jahr, im selben Monat und am selben Tag das Licht der Welt erblickt, sondern auch im selben Krankenhaus zur selben Zeit.

Laut LaMama war es sehr lustig, wie die Ärzte und Schwestern beständig hin und her laufen mussten im Kreißsaal. Also zumindest so lustig wie man das halt lustig finden kann, wenn man gerade ordentlich pressen und schreien muss und seinen Mann abgrundtief hasst, denn der ist an allem schuld.

Ihr wird übrigens auch ein Handtaschentick nachgesagt, selber konnte ich mich davon aber noch nicht überzeugen. Und irgendwo muss ja auch mal Schluss sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen