30. Januar 2007

Ich kaufe den Reichstag und baue eine Hotelkette auf dem Nürburgring

Wer seine Heimat liebt, der liest. Und zwar die Internetseite der Kaiserstadt. Dort liest sie, dass es ein neues Monopoly geben soll, mit deutschen Städten, Bahnhöfen, Gebäuden etc. Sie liest auch, dass es eine Internet-Abstimmung gibt und man für seine Heimatstadt - oder auch andere, wenn man seine Heimatstadt nicht mag - "voten" kann. Und das findet sie ganz toll und schreibt mir eine mail, ich soll mitmachen. Da hab ich mir viel Lesen gespart!

Nun gut, ich habe also meine Stimme abgegeben. Jetzt ist die Kaiserstadt dabei jede Stimme zählt, meine zählt am meisten, aber man kann noch weiter "voten". Weiß ich von der die liest. Und zwar kann man seine Stadt auf einen höheren "Chartsplatz voten", warum man das soll ist mir noch nicht ganz klar. Aber gut, ich schau also bei Monopoly vorbei und was finde ich da? Ich muss mich registrieren lassen. Als Monopolyneuplanstadtvoter. Tu ich natürlich nicht, denn ich habs ja nicht so mit den Namen und Passwörtern. Also muss das Ranking mal ohne mich gemacht werden, ich kann mich halt nicht um alles kümmern!

Aber was machen wir nun, wenn der Dom der Kaiserstadt mit aufs Spielbrett kommt? Es gibt eine nicht zum Verstummen zu bringende Theorie, dass es Karl den Großen nie gegeben hat. Folglich gibt es also auch den Dom nicht. Ist dann Game Over wenn man auf das Spielfeld Dom der Kaiserstadt kommt?

Und was passiert wenn der schöne kaputte neue Berliner Hauptbahnhof aufgenommen wird? Muss man dann eine Runde aussetzen wenn man Windstärke 4 oder mehr würfelt? Gut, dass Monopoly nicht mit einem W8 oder gar W10, also einem acht- oder zehnseitigen Würfel, gespielt wird, dann wäre bei 8 oder mehr schon wieder Game Over! Zumindest kann man sich darauf verlassen, dass man sicher nicht ein neues features einbauen wird, bei dem man vom Bahnhof aus direkt auf Los ziehen kann. Denn der Zug, der hat leider Verspätung.

Naja, ich warte erstmal ab und beschäftige mich weiter mit Schimpfwörtern fremder Sprachen, die ich dann als Namen für meinen Gnomencharakter bei dungeons&dragqueens nutzen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen