26. Februar 2007

Frage

Wie kann ein einzelnes, kleines und noch dazu halbes Scheibchen gekochtes Ei eine Bäckereikette dazu verleiten, ein Käsebrötchen offiziell zum Käse-EI-Brötchen zu erheben? Um dann auch noch mehr Geld als für das normale Käsebrötchen zu verlangen?

Ich weiß es nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen