8. März 2007

Three Beautiful Things

Erstens: Verwirrung für Außenstehende: Fortbildung beim Dom. Ja, es gibt immer noch eine Menge zu lernen, auch wenn nicht mehr viel Neues hinzukommt.

Zweitens: Dann Verwirrung für Innenstehende: die Mehrheit oder zumindest die Hälfte der Führenden gehört der anderen Konfession an. Sie stehen auch alle gleichzeitig auf und verlassen die Kneipe im Pulk. So entstehen wohl Glaubenskriege.

Drittens: das Tollste an Germany's Next Top Model ist Bruce.

1 Kommentar: