23. April 2007

Tervetuloa

Nachdem ich mit der deutschen Bahn zum internationalen Flughafen Köln-Bonn gefahren war, bekam ich von Germanwings meine Boardkarte, stieg in das schwedische Nordic Leisure Flugzeug, wurde von spanischen Stewardessen versorgt und landete in der finnischen Hauptstadt, wo ich schon von Riitta erwartet wurde, die ja bald nach Indonesien zieht. Nach einem kurzen Intermezzo mit Sekt aber ohne Selters in ihrer Wohnung wanderten wir ins finnische Außenministerium in die Sauna, wo wir mit vielen weiteren Diplomaten feierten, die alle sehr erfreut waren, dass auch die deutsche EU-Präsidentschaft vertreten war.

Und ein sehr internationales Wochenende nahm seinen Lauf...

Wenn ich nachher mehr Lust Zeit habe, gibt es noch weitere Details, hier zum Vertrösten ein Foto:


Beschriften ist das halbe Leben. Sonst verwechselt man noch den alten Benz mit dem neuen Porsche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen