23. Mai 2007

Y198

Mein bevorzugter örtlicher Staubsaugerbeutelprovider hat sich entschlossen, wie auch der backup Staubsaugerbeutelprovider, die Versorgung der Cati B. mit Staubsaugerbeuteln erstmal auf Eis zu legen. Das finde ich nicht sehr nett. Denn ich wurde nicht darüber informiert und entsorgte den letzten Beutel bevor ich neue kaufen ging.

Das "kaufen gehen" dauert immer noch an, denn vor drei Wochen wurde mir gesagt, dass genau diese Beutel unglücklicherweise gerade nicht da, aber bestellt wären. Vor zwei Wochen waren sie immer noch nicht geliefert. Gestern dann wurde ich freundlich darüber informiert, dass sie eigentlich doch noch nicht bestellt sind.

Hat jemand noch einen Y198 Beutel von Swirl? Ich würde den wirklich gerne borgen, ausleihen, kaufen, geschenkt bekommen, mitnehmen, klauen, holen und was weiß ich nicht noch.

Andererseits muss ich so vor dem Urlaub nicht auch noch staubsaugen und hab mehr Zeit fürs Französischlernen. Hat das jetzt jemand geglaubt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen