5. Juni 2007

Calypso ist gar kein Eis!

Kurzentschlossen habe ich gestern das Seelenheil gegen meine Piratenkarriere eingetauscht und "Fluch der Karibik III" geguckt. Gut, dass Studentenallesbilligtag im Kino war, denn der Film ist wirklich nicht so sehenswert wie die ersten beiden. Von denen ich großer Fan bin. Entsprechend groß die Enttäuschung. Aber es gibt einfach zuviele Unzulänglichkeiten, Wirrungen, hässliche Männer und Frauen, Unklarheiten und schleimige Tentakeln. Regnen tut es auch oft. Jakob Spatzenhirn ging mir diesmal sehr auf die Nerven und Sissy Schwan war blonder und unterbissiger als je zuvor. Allerdings wurde zwischen Film II und III die Sonnenbank erfunden, so waren alle wenigstens gut gebräunt!

DVD reicht meiner Meinung nach völlig aus, auch wenn man dann selber Popcorn machen und Bier kühlen muss.

Heute geh ich dann erstmal einen Brotbackautomat kaufen. Wo da der Zusammehang ist? Es gibt keinen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen