12. August 2008

Ganz ohne Schummelei!

Jemand hat mir einen Link geschickt und ich hab dort meine Handschrift gedeutet. Die negativen Seiten stimmen natürlich nicht, wer erwartet schon eine genaue, objektive Analyse im Internet zu finden? Die positiven stimmen hingegen ganz genau. Ist ja klar.

"Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

Cati Basmati ist selbstbewusst und bereit, ihre Stärken auch anderen zu zeigen. Sie ist locker und großzügig.

Ihr ist sehr wichtig, nach außen etwas darzustellen.

Cati Basmati ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ. Es fällt ihr nicht leicht, sich anzupassen.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll. Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert, wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig. Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Cati Basmati ist ein vernunftgesteuerter Mensch. Sie versucht, ihre Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.

Sie versucht, die eigene Meinung durchzusetzen. Wenn sie etwas besser weiß als andere, muss sie es ihnen auch unbedingt mitteilen.

Cati Basmati ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen. Der Umgang mit Menschen macht ihr Spaß, der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie mit anderen Menschen zu tun hat.

Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

Cati Basmati ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht. Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

Cati Basmati ist ein impulsiver und phantasievoller Idealist.

Diese Deutung wurde auf den Seiten von www.graphologies.de erstellt.
"

Ich glaube, ich häng mir das neben meinem Bett an die Wand. Neben den Motorsägen- und Motorsensenschein und das Teilnahmezertifikat vom Lousberglauf.

1 Kommentar: