1. März 2009

Catis kleine, feine Änderungsschneiderei



Tattaa!

Die Vorhänge können müde Menschen ohne Kontaktlinsen vielleicht ein bisschen erschrecken, wenn sie unvorbereitet in die Küche kommen und von einer Art Feuersbrunst im Augenwinkel angegriffen werden. Aber sonst ist alles sehr gut gelaufen.

Und der fuzzy glow des Fotos ist ganz einfach nach zu machen, wenn Ihr an der Nähmaschine nicht so begabt seid: einfach die Handykamera nach ein paar Martini auspacken, lachend abdrücken und ZACK - fertig.

1 Kommentar:

  1. Reife Leistung ... so zu fotografieren, dass man dein Spiegelbild nicht im Fenster sieht. Respekt² !

    AntwortenLöschen