15. Oktober 2009

Ich bin angekommen...

...bei Mütze, Schal, Handschuhe und den dicken Strümpfen. Von der mummeligen Daunenjacke mal ganz abgesehen. Die Heizung wurde entfacht und die Wohnung mal ordentlich durchgeheizt. Ich trinke abends Kakao und heißen Tee statt kühlem Weizenbier und koche, damit die Hitze von den Herdplatten genossen werden kann. Kerzen sind wieder ein großes Thema und dass meine Wärmflasche kaputt gegangen ist, finde ich tragisch.

Muss das so sein? Hab ich den Herbst übersprungen und bin schon im Winter?

Ach nein, es ist nur halbtags kalt. Mittags ist alles wieder gut. Zumindest bis der Abend kommt.

1 Kommentar:

  1. Hey,

    danke für den Eintrag in meinem Blog!

    Kälte. JA super. Ich habe einen Holzofen. den schmeiss ich an, bevor ich zum Laufen geh. Wenn ich dann wiederkomme, ist immer noch alles kalt. Ein Grund länger zu traininerne.....

    Viel Spass
    Heike
    Kullerbein

    AntwortenLöschen