28. November 2009

Ach, das macht Ihr am Wochenende

Liebe Bewohner von Kleinbloggershausen,

ich habe heroisch den Stürmen des Universums getrotzt, Pythagoras bemüht und im Schweiße meines Angesichts mit biologisch-abbaubaren Farben und meinem Geodreieck ein Diagramm der Antworten zur "Bloggen - aber wie"-Frage erstellt. Danke, Excel. Und alle so: Uuuuuuuuh!

Hier nun also die statistisch hervorragend auswertbare, aussagekräftige Analyse Eurer Antworten:



Ich gebe zu, man kann das nicht so gut lesen, aber guckt doch in die Umfrage, die Nummerierung der Fragen ist gleich geblieben. Ich bin leicht zu verwirren.

Eigentlich sind wir uns alle einig: wir bloggen wie es gerade in den Sinn kommt - bis auf mich, weil der Arbeitgeber das in den heiligen Hallen nur in der Pause erlaubt - und am Wochenende bemühen wir uns wenigstens den realen Personen in unserem Leben Zeit einzuräumen.

Jetzt wisst Ihr Bescheid.

Weitermachen.

Kommentare:

  1. Endlich Licht ins Dunkel gberacht! Danke Cati :D

    AntwortenLöschen
  2. Naja, ist wohl eher eine 20-Watt-Funzel, aber immerhin!

    AntwortenLöschen