15. Januar 2010

"Bitte erneuern sie ihr Passwort"

Sagt Mr. Computer und schon geht der Stress los.

Ich gebe zu, alles könnte einfacher sein, wenn ich erst lese und dann tippe und auf OK klicke. Dann könnte es nämlich mal auf Anhieb klappen, dass ich das alte eingebe, wenn erforderlich, oder auch nicht, wenn nicht erfoderlich. Und das neue wiederhole. Oder auch nicht. Oder gar das gleiche neue zweimal. Nicht verschiedene.

Ich geh mich jetzt in der Kaffeeküche wieder beruhigen. Könnte bis zum Feierabend dauern. Mal sehen.

Kommentare:

  1. Diese Computer. Immer machen sie das entgegen gesetzte von dem was wir vorhaben. So eine Art Bluetooth zwischen Hirn und Festplatte wäre nicht schlecht. Ein schönes und vor allem ruhiges Wochenende
    Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist es am Montag wieder soweit ... ich freue mich jetzt schon auf Dienstag, wenn ich wie üblich als erstes mein altes Passwort eingeben werde ;-)
    Liebe Grüße, Fredda

    PS: Du hast Dein zwölf2010 aber noch nirgendwo veröffentlicht - oder bin ich nur mal wieder blind? Und welchen Nick hast Du bei Janasworld? Habe dich da nicht gefunden - aber das heißt ja nix bei 200 Teilnehmern ...

    AntwortenLöschen
  3. ...wenn Du Dir das Passwort nur merken kannst! ;o) Ich hab da ja manchmal so meine probleme *hüstel*

    Grüßis Bianca

    P.S. bin wieder daaaaaaa

    AntwortenLöschen
  4. Hardy Villwock16 Januar, 2010 22:00

    In den Zeiten als man noch auf 5¼ Zoll-Floppy-Discs gespeichert hat, hieß die Aufforderung: Bitte legen Sie jetzt die erste Diskette ein und drücken Sie eine Taste. Das ging dann je nach Datenvolumen so bis zu 5 Floppys(müßte eigentlich "Floppies" heißen, aber heute ist ja eh alles wurscht). Majatta hatte beim ersten Mal nur "...und drücken Sie eine Taste" gelesen. Also blieb bei ihrem Speichern immer nur die erste Floppy im Laufwerk. Folglicherweise wurde auch nur das letzte Fünftel an Daten gespeichert. Zu unserem Glück hat Majatta nie einen Absturz mit Datenverlust verursacht. Lesen hilft, und verstehen.
    For me it's very okay if you write in german, because my english is not that fluent.
    Yours sincerely.

    AntwortenLöschen
  5. Passwort erfolgreich bis heute morgen behalten, ich bin very proud auf mich selbst. Tschakkah!

    zwölf2010 muss bisher ohne mich auskommen, weil alles und nichts und sowieso und nicht dazu gekommen und und und Ausrede such nicht find schade. Aber ich freu mich über alle anderen :-)

    AntwortenLöschen