11. Januar 2010

I guess you had to be me

Wir stehen beim Bäcker.

"Und, welches Brot nehmen wir?" fragte der geek und es platzte folgender Satz aus der Cati: "Warum nicht das Schinkenbrot, dann brauchen wir nicht mehr schmieren."

Völlig ohne Vorwarnung bricht in mir ein Vulkan der Freude über meinen ach so sprühenden Witz aus und Bruchteile einer Sekunde später rolle ich mich lachend über den Boden, halte mir den schmerzenden Bauch. Ich bin so eine Spaßkanone. Das "Gassenhauer"-Brot konnte ich danach unmöglich unkommentiert lassen.

But, alas, I guess the world just isn't ready yet.

Kommentare:

  1. Ich finds auch sehr lustig! Die Freude über den eigenen Witz kann ich echt gut nachvollziehen, geht mir auch manchmal so.

    AntwortenLöschen
  2. Bruuuaaah! Da kugele ich jetzt gleich mal mit. Allerdings nur in Gedanken, denn so ein bissl peinlich wäre mir das schon, so hier im Büro, wo ständig Kollegen reinkommen, die das mit dem Schinkenbrot und Schmieren wahrscheinlich nicht kapieren! Holla! Gemerkt? Ich kann dichten! Ich kann dichten!

    Grinsegrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Du Chaotin,
    uuuuah ich lieg an der Erde, der hätte auch von mir sein können... Du bist definitiv ein Monat - wahrscheinlich April weil abwechslungsreich und unberechenbar, ich stolper jetzt auch mal mit meiner Latte hier rum, schön daß du in die Teetasse gehüpft bist... Ciao bis dann Myriam

    AntwortenLöschen
  4. *BRUHAHA - das geht mir auch manchmal so...

    Schön sind dann die fassungslos verstörten Gesichter um einen herum ...

    AntwortenLöschen
  5. Noch ein Muahahaaa, diesmal aus Aachen-Ost. Hätte mir auch passieren könne. Wie ich unlängst twitterte, widerfuhr mir am Dienstagabend etwas vergleichbares auf der Rückfahrt von Bielefeld: Ich unterhielt mich mit der Beifahrerin so angeregt über den Tempomaten, dass mich das dringende Bedürfnis überkam, mir die Nase zu putzen.

    AntwortenLöschen