28. Januar 2010

Winterzeit ist Suppenzeit

Da Aikido einen schmerzenden Po verursacht, was gut ist, weil das beweist, dass es dort Muskeln gibt, die schmerzen können, muss man die Jagd auf ein anderes Mal verschieben und mit dem Vorlieb nehmen, was im Kühlschrank ist.

Heute: Tütensuppe. Die olle vom Aldi. Es muss halt schnell gehen, denn Aquajoggen mit anschließendem 3-fach Geburtstagssekt im Frittennachbarland steht vor der Tür.

Also Blumenkohl-Brokkoli-Cremesuppe, gepimpt mit richtigem Brokkoli, Gnocchi-Resten und angebratenen Frühstücksspeckresten. Der Speck ergänzt das Ganze auf sehr männliche Art und Weise, während die Gnocchi vornehm im Hintergrund bleiben. Wie Brautjungfern, die hinten stehen, aber rasch zur Stelle sind, wenn geschmacklich was abgerundet werden muss.

Alles in Allem: Der Himmel auf Erden.

Guten Appetit.

Kommentare:

  1. Na dann Guten Appetit! Muskelkater ist wirklich nicht sehr angenehm. Aber was tut man nicht alles. Noch einen wunderschönen, schmerzfreien Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. ....und besser als nacjte Männerfüße!!!!

    gglg

    AntwortenLöschen