11. Februar 2010

10 Dinge die mich glücklich machen

Aha, ein Award. Von der lieben Myriam, der Kreativen. Ich bedanke mich sogar mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht, vor allem weil sie an meinen Blog denkt wenn sie damit beschäftigt ist, 10 Dinge aufzulisten, die einen glücklich machen. [enter smiley here]. Danke, liebe Myriam.












Nun aber. 10 Dinge die mich glücklich machen: die Reihenfolge ist willkürlich, also nichts reininterpretieren. Und dass der geek mich glücklich macht, schreib ich hier nicht extra hin. Das ist sozusagen Position 0 dieser Liste. Oder -1, falls 0 nicht geht.

1. Milchkaffee bei Starbucks trinken, vorzugsweise draußen mit Leute-Gucken
2. Fremde Kontinente, Länder, Städte, Dörfer kennenlernen
3. Sonnenschein
4. Das erste Vogelzwitschern und den ersten Frühlingsduft nach jedem Winter
5. Kino
6. Bücher
7. Bloggen
8. Telefonieren mit lieben Menschen
9. Hochzeiten
10. Projekte realisieren

Jetzt wo ich einmal damit angefangen habe, kann ich gar nicht entscheiden, welche 10 auf die Liste sollen. Also nehme ich keine Garantie dafür, dass wirklich diese 10 die Top Ten sind. Das kann stündlich wechseln.

Weitergeben möchte ich den Award an die folgenden Schreiber:

Juli
Jane
Kirstin
Saba

Und nun blogge ich mal weiter, denn das macht ja glücklich, wie ich weiß.

Kommentare:

  1. Ich wollte bei Juli und Jane Kommentare hinterlassen, damit die diesen Post auchlesen. Das geht aber nicht, weil deren Kommentarfunktion das Auswählen eines "Profils" voraussetzt.Wenn ich Google-Konto auswähle, passiert aber immer nix. Ich kann nicht kommentieren!!! Das ist wie Zunge amputieren oder Handy vergessen.

    Hat sonst noch wer das Problem und kann mir sagen, was ich tun muss?

    AntwortenLöschen
  2. Das hatte ich auch schon öfter mal...

    Danke für den Kaffee und diese prima Beschäftigung - heute abend wird das nix mehr - aber morgen bestimmt :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke, liebe Cati!
    Was ist denn da nur los mit der Kommentarfunktion?

    AntwortenLöschen
  4. Keine Ahnung was lost ist, aber das passiert mir bei Dir und anderen, die diese Art der Kommentarfunktion haben, leider IMMER! Und ich hab auch immer etwas nettes und witziges geschrieben und dann ist es WEG. Gemein ;-)
    Anonym kommentieren geht ja auch nicht ;-)
    Kommentier ich halt in die Luft hinein und hoffe, dass Ihr mich hört!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für den Award, Cati! Ich komm ihn morgen abholen, jetzt hab ich erst mal Feierabend. Und bloggen soll ja nicht in Streß ausarten ;-)
    Schönes Wochenende wünscht
    Jane

    AntwortenLöschen
  6. Hi, liebe Cati!

    Dir herzlichen Glückwunsch zu diesem hübschen Award und tausend Dank, dass du bei der Weitergabe an mich gedacht hast. Damit hab' ich ja nun gar nicht gerechnet *ganz.rot.werd*

    Bist mir bös, wenn ich ihn hier stehen lasse und bei dir bewundere? Mein Blogvitrine ist ziemlich voll und ich tu' mich immer sehr schwer mit der Weitergabe, weil ich niemanden vor den Kopf stoßen möchte (da bin ich Heulsuse *schäm*).

    Lass' dich mal lieb drücken von mir!

    Liebe Valentinsgrüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen