21. Februar 2010

A little girl's Oscar dreams

Ich hege immer noch den großen Traum, einmal eine Oscar-Dinnerparty plus Cocktails zu geben, bei der im Hintergrund die ganze Nacht die Oscarverleihung übertragen wird. Gescheitert bin ich bisher an Menschen, die daran teilnehmen würden und an der Übertragungszeit der Oscarverleihung. Ich hab da schon mal nachgefragt, wie es mit einer Verlegung auf sagen wir mal Samstag 19 Uhr, mitteleuropäische Sommerzeit wäre. Unverständlicherweise hat niemand geantwortet.

Also wird der Traum dieses Jahr wie immer auf nächstes Jahr verschoben.

Wer aber dennoch mitfiebern will, der kann sich die einsamen Stunden vor dem Fernseher mit ein wenig Bingo verkürzen. Bei How about Orange gibt es einen Link zum Oscar-Bingo. Ich hab es schon ausgedruckt.

Zum Klugscheißen gibts dazu noch die große Übersicht der Nominierten. Da kann man dann wenigstens im Büro Wetten abschließen.

Jetzt los, Sonntagnachmittage sind für Kaffee und Kuchen bei Freunden da.

Kommentare:

  1. Also ICH wäre schonmal der erste Gast!
    Bestelle schomal einen Mojito, wenn's recht ist!?

    Einen schönen Sonntag!
    LG nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte zwar mit Cosmopolitan anfangen, bin aber flexibel. Prost!

    AntwortenLöschen
  3. also ich wär schon mal der 2 gast:-)
    da träum ich nämlich auch schon lange von ( seit Hanni und Nanni glaub ich)

    AntwortenLöschen