12. Februar 2010

Wer war noch nicht in Ljubljana?

Ich muss mich ja jetzt nicht mehr melden bei der Frage.

Aber falls Ihr noch nicht wisst, ob Ihr da mal hinfahren sollt oder nicht: Es muss nicht immer Buxtehude sein. Ljubljana ist eine sehr schöne Stadt, die ich zwar nur im Dunkeln und im nebligen Schneetreiben gesehen habe, aber ein Besuch lohnt sich allemal.

Mehr dazu, inklusive Fotos, gibts beim stockmagazin...

Kommentare:

  1. Hier! Ich! Aber die Cousine des Liebsten lebt unweit Ljubljanas, und ist die biologische Leiterin des hiesigen Zoos. Im August wird mich zum ersten Mal unser Weg dahin führen, mit Endziel Kroatien, dort hat die Schwiegermutti in spe ein Haus, ha! Über Umwege bin ich zu slowenischen Weinen gekommen, und die, ganz ehrlich, haben ,mich umgehauen!!! Any Tips, Cati?

    AntwortenLöschen
  2. Slownische Weine: Ich hab Chardonnay getrunken, hervorragend! Ansonsten: im Ljubljana im Café sitzen und Leute gucken, das ist bestimmt herrlich (wenn die Temperaturen über0 sind). Ansonsten hab ich nicht so viel gesehen, außer dem Standardprogramm...

    AntwortenLöschen