31. März 2010

Ein Glas Kirschen war schon auf, als ich feststellte, dass Mehl zum Backen fehlt
















Da musste ich kreativ werden. Und heraus kamen: Cupcakes.

Nachzulesen im Stockmagazin.

Kommentare:

  1. hö hö hö... das hätte mir auch passieren können. ob ich allerdings so schnell eine anderweitige lösung gefunden hätte?!?! ich weiß ja nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Schlimmstenfalls hätte ich einfach die Kirschen gegessen ;-)

    AntwortenLöschen