4. April 2010

Cupcakes in der Osterversion

Die Keksmamsell stellte freundlichst ihr Rezept für Himbeer-Saure-Sahne-Cupcakes zur Verfügung und ich backte. Yummie, lecker, lecker, lecker.

Damit Euch aber trotz österlicher Überfüllung und Dehnung der Magenwände bis zur Maximalgrenze das Wasser im Mund zusammenläuft: ein paar Bilder.



Ich hab dann noch ein ganz einfaches Frosting aus Weißer Schokolade, Puderzucker und Butter oben drauf gezaubert. Sehr zum Ärger des geeks, der jegliche Form von Buttercremetorte hasst. Danke Tante Agnes. Und da die Schwiegermutter die glorreiche Idee hatte, den Kuchen und die Cupcakes direkt nach dem Fisch auf den Tisch zu stellen, damit auch ja keiner schon wieder Appetit haben konnte, kam die Creme nicht so gut an. Blieb mehr für mich, da war schließlich Schokolade drin.

Kommentare:

  1. Lecker lecker. Und vor allem das Frosting sieht nach reinstem Diätfutter aus, da purzeln allein schon beim Essen die Pfunde. ;-)
    Liebe Grüße & Frohe Ostern
    Anneke

    AntwortenLöschen
  2. Ganz genau! Ich hab schon gefühlte kg abgenommen ;-)
    Aber du weißt ja: A moment on the lips, a lifetime on the...

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja köstlich aus! Super gelungen. An die extra kilo`s darf man an Ostern halt nicht denken.
    Noch einen wunderschönen Abend und einen erholsamen Ostermontag.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cati,

    vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar bei mir. Rosen sind meine absolute Leidenschaft, aber auch Vergißmeinnicht und Emaille sowie alles Alte.
    Diese Muffins habe ich auch schon gemacht (Rezept von Schwiegermutter), aber auf die Idee mit diesem genialen Topping kam ich nicht. Sieht einfach superlecker aus und das mache ich bestimmt nach. Ich liebe Muffins in allen Variationen und habe sogar zwei extra Bücher dafür.

    Liebste Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Cati,
    das hört sich ja sehr leckerlich an. Die werde ich gleich probieren. Ich bin doch so ein Muffin-Fan - und meine österlichen mit Aprikose und Vanillepudding waren auch der große Renner hier dies Jahr. Eine sonnige Woche Myriam

    AntwortenLöschen
  6. Njammi.

    Hab auch gebacken bzw. gematschepampt... Lecker wars, nur nicht so aufwändig :)

    AntwortenLöschen
  7. Sehen Klasse aus : )

    Sid

    AntwortenLöschen
  8. boahhh... da will ich jetzt sofort einen von haben!!! sieht das alles lecker aus!!! JAMJAM

    AntwortenLöschen
  9. Zu spät, alle weg. Die meisten findet man auf meiner Hüfte ;-)

    AntwortenLöschen