20. Juni 2010

Neue Vorlagenspielerei

Da konnte ich doch nicht schnöden Fußball gucken. Ich musste spielen. Ohne Ball. Dafür mit Farben und Formen, Hintergründen und Schriftarten. Heraus kam das, was Ihr hier seht. Gefällts?

Ich wollte schon lange 3 Spalten haben, bin aber noch nicht ganz zufrieden, da ich die Schriftgröße in den Spalten nicht beeinflussen kann und Linklisten nun sehr platzraubend sind. Aber gut, man nimmt, was man kriegen kann. Die Registerkartenzeile ist ja auch so breit, wie sie will. Dabei bin ich doch Chefin...

Dafür kehre ich zum ansonsten ganz simplizistischen, sauberen Design zurück. Orange Opulenz war schön, aber ich bin doch mehr der schlichte Typ.

Und das vorige Design, so schön es auch war, hatte doch so manche Schwäche. Bilder konnten nicht zentriert werden, weil sie dann automatisch links überstanden und so weiter. Das kommt davon, wenn man woanders shoppt als zuhause. Nun zurück beim Blogger Muttern, das sollte also hinhauen. Erstmal.

Kommentare:

  1. Das kenne ich grade nur zu gut, ich streite auch mit meiner Vorlage. Momentan steht es unentschieden, an mancher Stelle habe ich gewonnen, an anderer Stelle die Vorlage ... *grummel* Aber wir sind ja alle geduldig und früher oder später werden die Vorlagen verlieren! Mir gefällt Dein neues Design ganz gut, an die drei Spalten muss ich mich noch gewöhnen, dafür finde ich die orangen "Akzente" umso schöner.
    Liebe Grüße, Fredda

    AntwortenLöschen
  2. Hab mich erstmals verschreckt udn mußte 2x schauen, aber neu muß ja nicht schlecht sein und Abwechslung tut gut. Retour geht immer.
    Wär ich nicht so hilflos (dennoch glücklich), wärs ja bei mir schon lange ein bisserl ein andres Design : )

    Faultier Sid

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das Orange gefällt mir auch ganz gut :-) Hat aber auch lange gedauert, bis es so aussah, wie es jetzt ist. Und Sid, nicht erschrecken, den letzten Wechsel haben wir doch auch überstanden ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Als Gewohnheitstier erkenn ich doch Seiten am Layout (und nicht, weil ich die Augen aufmach, um zu schauen, wo ich grad gelandet bin *lach*), also nur etwas verunsichert, ob ich richtig bin.
    Wechsel sind schon gut - ist wie die Fensterbrettsache : )

    Faultier Sid (heute am Kopierer)

    AntwortenLöschen