27. Juli 2010

Mein erstes Mal

Ich heute Blind Date und so. Weil Urlaub und mal keine Hochzeit zur Abwechslung.

Da das Kirschenkind zuhause auf die Matratze warten musste - ihr müsst nicht immer alles im Detail wissen - hab ich sie zuhause besucht. Was zwar das Erkennen ungemein erleichterte, schließlich war es recht wahrscheinlich, dass die Frau, welche die Tür öffnet, auch gleichzeitig die Bewohnerin der Wohnung ist, an deren Türo man geklingelt hat. Oder die gemietete Psychokillerin, auch das liegt im Bereich der Möglichkeiten.

Da ich als Waage aber ungemein harmoniesüchtig bin, konnte ich die eventuelle Psychokillerin davon überzeugen, mir doch lieber einen Kaffe zumachen und wirklich leckere Backwaren der Keksmamsell anzubieten. Herrlich, wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle. Ob der Backwaren, Frau Mamsell: Chapeau!

Zurück zu den wahrhaft wichtigen Details:

Juli trägt goldene Sandalen, liest die InStyle und hat eine Terrasse. Und wohnt gefühlte 3 Minuten entfernt, was einzig und allein daran liegt, dass ich ja erstmal drei Stockwerke runter muss. Sonst würde ein gewaltiger Spuck ausreichen und man wäre da. Ihre Küche steht mitten im Wohnzimmer auf einem Podest, wodurch sie also nicht nur eine Kochinsel, sondern eine Kücheninsel hat. Alles in allem ist Juli also sehr charmant. Auch unsere Füße mochten sich sofort:


Jetzt schämen sich meine allerdings, weil sie so unpedikürt sind. Aber dafür haben sie die neuen Sandalen an, die ich flott noch einlaufen muss bis zur Hochzeit am Samstag. Auch hübsch.

Besonders sympathisch ist aber, dass ich schon so einiges über sie wusste, bevor sie als nicht Psychokillerin die Tür öffnete. Und ich jetzt das Gefühl habe, sie schon länger als 180 Minuten zu kennen. Bloggen macht kirre.

Glücklicherweise sind wir aber beide gleichzeitig kirre, so dass wir das "Pimp my Rollstuhl und besorg mir einen Ziwi, der mich im Büro umherschiebt"-Imperium jetzt in die Tat umsetzen können. Donald Trump, zieh Dich warm an.

Kommentare:

  1. Und warum werden meine Kommentare nicht angezeigt?!

    AntwortenLöschen
  2. HAHA! Weil ich unfassbar clever bin und sie zum "Neue Leser"-Post abgegeben hab! Und alle so: Yeaahh!
    Shame on me.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe auch schon zwei bloggerinnen blind dates gehabt. macht spaß!
    love
    julia

    AntwortenLöschen
  4. was für ne schöne story. schön, dass ihr euch über die irre bloggerwelt gefunden habt =)

    AntwortenLöschen
  5. Hör, Kirschenkind, muss ich auf Deine Kommentar-Anzeige-Fragen antworten? Ich denke nicht, lächeln reicht ;-)
    Habe neues Rollstuhl-Verkaufspotential im Phantasialand aufgetan. Ein RIESEN-Markt!

    AntwortenLöschen
  6. guten tag, umgekehrt funktioniert es auch, will meinen: neue Leser aus der juli-fraktion wandern zu frau basmati. und bleiben :)!

    AntwortenLöschen
  7. Willkommen FeeMail, ich freu mich, dass Du bleibst!
    Und zu den Schuhen auf dem Bild: die haben die Hochzeitsnacht durchgetanzt. Großes Lob an Esprit!

    AntwortenLöschen