14. August 2010

Buch zu verschenken: The Final Muder

Der Herbst naht.

Während wir die letzten Monate schwitzend mit bunten Bändern im Haar und Sonnenbrillen auf der Nase fröhlich tanzend durchs sommerlich heitere Leben gehüpft sind, kann man sich jetzt ruhig mal wieder mit dem Ernst des Lebens auseinandersetzen: die Tage werden wieder kürzer.

Jetzt nicht gleich weinen. Es hat auch Gutes. Irgendwo. Man kann lang vergessene Kleidungsstücke von hinten aus dem Schrank nach vorne kramen, Stiefel tragen und heißen Grog trinken. Hat doch auch was. Hinterlässt auch weniger Schwitzflecken unter der Brust.

Und wo wir da so mit unserem Grog auf der Couch liegen, könnten wir uns ein wenig intellektuell fühlen und was lesen. EinKrimi wäre nicht schlecht, passend zum Wetter. Zur Erinnerung: es ist Herbst. Stürmisch und neblig.

Da hab ich was für Euch: wer möchte dieses spannende Buch von Anne Holt haben: The Final Murder.



Es geht um einen Polizisten, seine Frau und einen Serienkiller. Details dann im Buch. Ja, das ist ein englisches Buch. Mehr davon und auch ein paar deutsche Bücher gibt es auf meiner Seite Basmati Books. Stöbern, mailen, Post bekommen, lesen, freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen