24. Oktober 2010

Die bislang beste Party zu meinem 25. Geburtstag

fand dieses Jahr gestern statt. Ich bin entzückt. Nicht nur konnte ich mein Lieblingskleid anziehen, nein, ich konnte auch mit meinen liebsten Menschen anstoßen und Chili essen und eine Torte verschenken.



Genauer gesagt sogar zwei Torten, da die Konditorin dieses schöne Exemplar für maximal 12 Personen vorsieht. Allerdings sollten diese 12 dann entkräftet von einer wochenlangen Expedition in die finnische Tundra, voller Entbehrungen und ohne Süßes, zurückgekommen sein. Ansonsten reicht als Nachtisch auch eine für 20. Wir haben dann jetzt noch etwas länger davon.

Die Torte war eine Überraschung für den geek und feierte seine Urkunde, die ihn nun endgültig zum Dr. geek macht. I couldn't be prouder. Jetzt wo ich mir das Foto näher betrachte, sieht mein Oberarm so aus, als hätte ich schon mal eine dieser himmlischen Buttercremetorten alleine verdrückt. Was ich nie tat. Jetzt ablenkender Themenwechsel jetzt.

Wer in oder um die Kaiserstadt herum das Bedürfnis verspürt, eine Eistorte in Form eines Doktorhutes zu verschenken, der wird hier fündig. Oder auch pfündig, je nachdem, ob man die Torte teilt, oder alleine genießt. Zu beachten ist allerdings, dass Eistorten gekühlt werden möchten. Im Eisschrank. Wer also kein heimliches Eisfach hat, das just an diesem Tage frei ist und eine Überraschung unentdeckt verbergen kann, der kann beruhigt auf Buttercreme umschwenken. Ist ganz leicht und schmeckt einfach himmlisch. Dr. himmlisch, um genau zu sein.

Der Anschnitt dieser Torte durch Dr. geek himself schien mir übrigens der geeignete Moment zu sein darauf hinzuweisen, dass dies die letzte Torte sei, die er alleine anschneiden wird. Das schien mir nur fair. Bei Männern muss man ja öfters deutlich sein und nicht weiblich subtil.

Kommentare:

  1. Ein Wink mit dem ganzen Zaun quasi :)!

    AntwortenLöschen
  2. Falls ich noch nicht gratuliert hab - zum 25ten, den Geek - mein ich mich zu erinnern - dann bitte hier mit inkl. Asche auf dem Haupte : )

    AntwortenLöschen
  3. Ha - hab ich doch gratuliert. Dann nix mit Asche bzw. muß ich hier eh sauber machen morgen *gg*

    Dann ähm ja, zu dem Subtilangriff gratulier ich erst,w enn ich Beweisbilder gesehen hab ; )

    Sid

    PS: der Eintrag oben war auch von mir.

    AntwortenLöschen