21. Oktober 2010

Eingeschlossene Wassertropfen glitzern bunt

LaMama hat aus Australien vier Opale mitgebracht und für sich selbst, mich und die beiden Lieblingsschwägerinnen identische Ringe anfertigen lassen. Ich hab die kleinste Ringröße, aber wir freuen uns alle gleich über diese hübsche Idee.




Bin gespannt, wie oft heute in den heiligen Hallen dieses Geschenk dem geek zugeschrieben wird. Die Kollegen sind so vorhersehbar.



Das beste: heißes Wasser schadet dem Opal. Spülen ist ein Hobby der Vergangenheit.

Kommentare:

  1. Ging mir auch mal so, ein Ring von meinem Patenonkel wurde dem Ehegatten (damals noch nicht) zugesprochen. Der war aber nicht halb so schön, wie deiner.
    Leider sind solche Ringe vom Finger entfernbar, so dass es sicher Argumente geben wird, dich nicht komplett vom Spülen befreit zu lassen (schade eigentlich, ich hasse es auch).
    Mein Ehegatte meint, ich könnte ja auch in meinen Kampfanzug steigen. Das ist seine liebevolle Umschreibung meiner Gummihandschuhe (also so dünne OP-Dinger), die ich immer erstmal anziehe, bevor irgend etwas passiert. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. ;)
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Besser die als diese gruseligen großen gelben, die es früher immer gab. Und heute wohl auch noch, aber man sieht sie gar nicht mehr so häufig!
    Ich überlege noch, wie ich es mache. Wahrscheinlich freiwillig ausziehen und spülen - ich kenne mich ja - bevor es ihm auf die Nerven geht, nehme ich mal an. So vorhersehbar ;-)

    AntwortenLöschen