12. November 2010

12 von 12 November

So, da wollen wir doch mal schauen. Der Tag fing recht früh an, aber da der Sturm weitergezogen war, war es wenigstens hell, als ich in den heiligen Hallen nördlich der Kaiserstadt ankam.
So, let's see. The day started quite early, but as the storm had blown away, it was at least slightly light outside when I reached the holy halls north of the Emperor's town.


Schnell das Pausentäschchen unter den Arm geklemmt und ab durch fieses Novemberwetter Richtung Arbeitsplatz.
Grabbing the lunch bag and GO! through this nasty November weather towards my place of slavery.


Wo es erstmal ein Tässchen Tee gab. In der Ruhe liegt die Kraft.
Where a cup of tea waited for me. A slow start to a busy day.


Casual Friday. Very casual.


Es wurde hart gearbeitet.
There was hard work.


Auf dem Weg nach Hause schnell etwas gegen das Asthma von Mr. Goldfinger geholt. Luftfilter, hübsche Verpackung ist das halbe Leben.
On my way home, I bought something against Mr.Goldfinger's asthma. Air filter, with a pretty packaging at least.


Und wo ich so viele Bilder knippste fiel mir auf, dass der Flurkalender immer noch meinen Geburtstag feierte. Ist aber ja doch schon November. Nun gut, jetzt auch bei uns.
And while I was shooting so many pictures, I realized that our hall calendar was still celebrating my birthday. Even though it is November already. Well, now it is November in our hall, too.


Was kochen wir denn heute? Mal sehen.
What's for dinner?


Zur Erfrischung während des Kochens wurden Partyreste vernichtet.
While cooking, I got by on party leftovers.


Und schnippeln, schnippeln, schnippeln.
And slicing and slicing and slicing.


Ab damit in den Ofen.
Into the oven it goes.


Hunger bekommen?
Hungry?


Das war mein Tag. Bei Caro gibt es die List, oder ihr geht direkt zu Mr. Linky.
That was may day. Caro provides the list of all who participate. Or you can go directly to Mr. Linky.

Kommentare:

  1. Das war doch ein toller Tag. Für einen Freitag gar nicht übel. Als Sonntag hätte er allerdings keine Chance.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cati,
    du hast aber einen super Blognamen.

    Und klasse 12 von 12.

    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Mrs. de-elfjes, der Name passierte so... ;-)

    Und Nelja, Du hast Recht, als Sonntag hätte der total verloren!

    AntwortenLöschen