9. Februar 2011

Bücher über Buchstaben

Ich habe festgestellt, dass ich äußerst gerne Bücher über das Schreiben lese. Was würde Freud wohl dazu sagen?

Kommentare:

  1. Wie kommt es, dass Ihr plötzlich keine Meinung mehr habt? Angst vor Freud?

    AntwortenLöschen
  2. Nee, Angst vor Büchern über Buchstaben. Im Moment (also schon seit dem 1. Januar und noch bis zum 31. Dezember) guckt mich jeden Tag ein anderer Buchstaben- und Zahlensalat an, mit Erklärung auf der Rückseite: Ich habe mir das Typodarium gegönnt, in Abreißkalenderform. Ok, kein Buch, aber anspruchsvoll.

    GRüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Bestimmt einiges......:-))))))
    Liebe Grüsse aus Neuseeland
    Christine

    AntwortenLöschen