14. April 2011

Mit allem Pipapo!

Frau Bamatis einzige Tante Lieblingstante wurde gestern älter als sie es vorgestern gewesen war. Aus diesem Anlass galt es, ein Geburtstagsgeschenk zu nähen. Aus diesem Anlass galt es, das geplante Geburtstagsgeschenk zu proben. Aus diesem Anlass besitze ich nun dieses zuckersüße Goldstück:


Innen mit fröhlich hellblauem Vichy-Karo, damit man auch findet, was man sucht.


Und hier nun das ganze Pipapo: Zackenlitze, Häkelblume, Webetikett.


Ich hoffe es ist klar, warum nich die Tante, sondern die Basmati Herrin dieser Mini-Gretelies sein wird. Tantchen wurde mit deutlich gedeckteren Farben beschenkt: Außentasche aus moosgrünem Cord mit lila Cord oben und dunkelrotem Samtband statt Zackenlitze. Innen dann ein Blümchenstoff, der zwar leider doch zu dunkel, dafür aber vielfarbig ist.

Ich werde auf ewig einzige Nichte Lieblingsnichte bleiben.

Kommentare:

  1. oh, ich staune ... solch nähkünste! ich hab heute auch genäht ... aber eher simpel ... und nicht alles zufriedenstellend ... zeig ich noch :) liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch! Habe ich nicht letztlich bei mir gelesen "Häkeln ist ja mehr für die anderen" ?! Wo kommt denn dann das bezaubernde Häkelblümchen her?
    Neugierig blickend,
    Fredda

    AntwortenLöschen