20. Juli 2011

Harry Potter ihm sein letzter Teil

Nachdem der Filmvorführer es geschafft hatte, die Schärfe auf führt nicht zu Übelkeit zu justieren, war der Film in 2D sehr gut guckbar. Und düster. Very, very düster.

Nachdem ich mich erst wie eine Schneekönigin gefreut hatte, endlich das große Finale zu sehen und zurück zur inneren Ruhe zu finden (10 Jahre sind eine lange Zeit), war ich erstmal enttäuscht. Ein unschönes Gefühl, so mitten in der Woche.

Nachdem ich jetzt eine Nacht drüber geschlafen habe, bin ich doch zufrieden mit der Umsetzung. Ein lohnenswerter Film, so man denn gewisse Vorkenntnisse, formerly known als die ersten Teile, mitbringt. Und man keinen hektischen Ausschlag beim Anblick von Umhängen, Schlangen, Zauberstäben und langhaarigen, blonden Männern bekommt.

Nachdem nun alles wieder gut ist, plane ich meine eigenen persönlichen Harry-Potter-Marathon für ca. um Weihnachten herum, wenn die DVD da ist. Was muss das muss.

Und nein, ich habe nie am Erscheinungstag im Hexenumhang mein Hardcover-Exemplar abgeholt. Ich hab geizig auf die englische Taschenbuchausgabe gewartet. Muss schließlich alles hübsch zueinander passen im Regal.

Kommentare:

  1. So so. Steht mir noch bevor. Ich bin dann mal prä-enttäuscht. Das schützt...

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich schon auf den Film! Wenn ich jemals dazu komme, ihn mir anzusehen...
    Ich habe alle bisherigen Teile gesehen, und Band 1 in Buchform auf Spanisch :-)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Die Vorfreude lohnt auf jeden Fall und Prä-Enttäuschung macht Falten. Also lieber nur freuen und ggf. eine Nacht drüber schlafen, das hat bei mir ja auch geholfen ;-)
    Guter Film!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi - ich hab überhaupt zugewartet, bis man mir Exemplar 1+2 zu meinen geschenkten 3ten geborgt hat (und dann das Krankenwochenende lesen zugebracht), bzw. dann doch sehr geduldig in der Warteschleife via Bibliothek. Weil Platz hab ich für so viele Seite gar nicht. Und ausborgen ist daher viel günstiger ; )

    Aber Filmarathon - den hab ich zu Weihnachten hingelegt 1-5 waren das wohl (kann sein, daß 6 schon dabei war, ist nu zu lange her).

    Freut mich aber zu lesen, daß der Teil doch sehenswert ist und begrübel, wen ich da ins Kino überreden kann.

    auch ganz ohne Umhang - s´ Faultier

    AntwortenLöschen
  5. Jesses... mir kommen Buchstaben abhanden - schieben Sies auf das derzeitige unverschuldete Chaos bei mir.

    s Faultier (+ Augenringe)

    AntwortenLöschen
  6. sagen sie bescheid, wenn sie den marathon machen. ich mach mit. die teile 1 bis 3 habe ich wohl 100 mal geguckt, 4 dann noch 2 mal, 5 einmal im kino, 6 vergessen. da muss 7 noch warten...

    AntwortenLöschen