24. August 2011

Danke, Loriot

Loriot ist tot und die Chefin und ich sitzen 10 Minuten Tränen lachend im Büro. Ich denke nicht, dass wir deswegen direkt in die Hölle kommen, aber Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow wird sich sicher freuen, da oben. Über uns, weil wir gelacht haben. Und über sich, weil wir wegen ihm gelacht haben.

Danke für all die Redewendungen und den Apfelkuchen ohne Gräten. Ohne Sie wäre meine Kindheit anders gewesen und somit auch ich heute.




Kommentare:

  1. Gefällt mir..! Sogar meine Kinder, die ja nicht gerade die Loriot-Generation sind, waren betroffen - und haben gestern bei den Wiederholungen sehr gelacht!
    Kann mich nur anschließen - danke für wunderbare Fernseh-Sternstunden!

    AntwortenLöschen
  2. ich trauer auch um ihn. ein großartiger Künstler, der auch mich geprägt hat!

    AntwortenLöschen