27. Oktober 2011

Dinge die zu vermeiden sind

  1. Ein Hörbuch zurückgeben, bevor man CD 5 von 5 auf  dem iPod hat.
  2. Lachen, während man unter Wasser in der Badewanne liegt. Oder auch atmen an sich.
  3. Nur noch kurz E-Mails checken.
  4. Mit dem Kochen anfangen, bevor man das Rezept zu Ende gelesen bzw. alle Zutaten gekauft hat.
  5. Ich will nichts kaufen, ich gucke nur.

Und so. Was versucht Ihr so zu vermeiden?

Kommentare:

  1. Oh-je... also wenn ICH aus irgend welchen unerfindlichen Gründen UNTER Wasser wäre, hätte ich garantiert nix mehr zu lachen!
    Ich HASSE unter-Wasser-sein!

    Anstonsten veruche ich seit einiger Zeit zu vermeiden, im Lotto NIX zu gewinnen - klappt aber irgendwie nie...

    Liebe Grüße,
    Papagena

    P.S.: Sieht man denn schon was?

    AntwortenLöschen
  2. #3 und #5 (kann man dieses Monate wieder fein im Blog sehen *fg*)

    s Faultier

    AntwortenLöschen
  3. Ja, man sieht schon was. Freundlicherweise konzentrieren sich die 6 Kilo der 6 Monate aber vorne in einer hübschen Kugel und der Rest blieb wie gehabt. Sie weiß sich halt zu benehmen, die kleine Wulfhild ;-)

    AntwortenLöschen