23. Mai 2012

Misc.

Während hinter mir pinke Pfingstrosen blühen, neben mir das Kind schläft, draußen jetzt doch Sommer ist und vor mir der Gedanke an das baldige Spargelabendessen schwebt, habe ich mir jetzt mal bei Amazon ein Bällebad bestellt. Zumindest habe ich die Produktbeschreibung so verstanden.

Vielleicht stornier ich auch noch, eigentlich wollte ich ja bloß Wulfhilds Wunschzettel auf den neuesten Stand bringen. Huch.

Kommentare:

  1. Aber so ein Bällebad kann man doch immer gut gebrauchen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich mir auch gedacht. Und es kostete nur 13,65 €, da musste ich zuschlagen... :-)

      Löschen
  2. viel schöner ist ein Kastanienbad........ da müssen sie nur fleißig sammeln, am besten mehrere Jahre lang! ist toll!
    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen