24. September 2012

bike box: Mobil mit der ganzen Familie

Ich muss Euch heute bike box vorstellen, meinen neuen Vertrauten in Sachen Fortbewegung mit Kind:

Da der geek und ich wöchentlich mehrfach weinen, weil das gemeinsame Joggen zur Zeit nicht ohne Babysitter möglich ist, war es Zeit über eine babysitterfreie Lösung nachzudenken. Außerdem wächst Wulfhild jeden Tag ein Stück über sich und somit auch über ihre Kinderwagenschale hinaus. Und wenn sie gerade nicht wächst, dann hängt sie sich in spektakulärer Stunt-Manier über den Rand in Richtung Nichts. Oder zieht sich an egal was sie zu fassen bekommt hoch. Oder oder oder.

Zeit für einen Fünf-Punkt-Gurt Jogger. Nach langem Hin und Her und gerecherchiere und gerecherchiere haben wir uns dann doch gegen einen richtigen Jogger entschieden und eingesehen, dass mehr Zeit nicht joggend mit dem Teil verbracht wird. Somit verschoben sich die Prioritäten ein wenig in Richtung All-Terrain-Buggy. Hence we welcome to the family: The Baby Jogger City Elite.

 

Er überzeugt sowohl schick beim Rundgang durch die Kaiserstadt als auch im Wald. Dank beweglichem Vorderrad ist er überaus wendig und passt trotz standhafter Breite an der Aldi-Kasse vorbei. Die Rückenlehne ist stufenlos und einfach bis in die Horizontale verstellbar und das Dach geht so weit runter, dass Wulfhild keine Sonne abbekommt und durch das Fenster oben kann ich sie trotzdem sehen. Mit festgestelltem Vorderrad fährt er wirklich geradeaus und nicht nur so grob in diese Richtung. Es gibt noch drülfzehn mehr überzeugende Features und Vorteile, aber die zähle ich nur auf ernstgemeinte Nachfrage auf.

Gekauft haben wir ihn bei bike box. Denn die sind Fachhändler für Kinderanhänger, Laufräder, Baby Jogger und darüber hinaus ein sympathischer Laden in Frittlingen. Allein schon der Ortsname begeistert mich.
Mobil mit der ganzen Familie – das ist unser Lebensmotto!
Als sportbegeisterte Familie mit zwei Kindern, haben wir uns mit dem Thema Fahrradanhänger beschäftigt. Aufgrund persönlicher und langjähriger Erfahrung kennen wir uns in dieser Branche bestens aus und finden garantiert für jeden Kunden den passenden Kinderanhänger.
Montagabend bestellt, Mittwoch den Jogger erhalten, Donnerstag drei Fragen geklärt, Freitag das Ersatzteil erhalten. Glücklich.

Ich habe selten
  • schneller die Entscheidung für einen Shop im Internet getroffen
  • zufriedenstellender meine tausend drei Fragen beantwortet bekommen
  • zügiger einen Kauf abgewickelt
  • schneller meine Ware erhalten
  • bequemer Kontakt aufnehmen können
Man merkt, dass hier jemand arbeitet, der Spaß an seinem Beruf hat. Der Ahnung von seinen Produkten hat und von dem, was der potentielle Kunde vielleicht braucht. Der unkompliziert Lösungen sucht und unendlich geduldig mit mir ist.Jederzeit wieder. Und dann vielleicht doch ein richtiges Rennauto für Wulfhild.

Ich hätte jetzt gerne noch dere Logo gezeigt, aber ich muss erstmal fragen, ob ich das darf...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen