13. Mai 2013

Aus Gründen

Ich renne ja prinzipiell nicht Bussen hinterher. Dann sieht man nämlich viel zu albern aus.

Stattdessen gehe ich in aller Seelenruhe an der ungünstigsten Stelle über die Straße in Richtung Bushaltestelle, an der der Bus steht, denn ich ja wegen des aus Gründen Nichtrennens nicht nehmen werde.

Und bringe mich mit einem gekonnten Hechtsprung über eine ungünstig im Rinnstein liegenden Pfütze und zwischen einer Sichtschutzwand und einem Baum in Sicherheit, als eben dieser Bus anfährt. Viel weniger albern. Denn ich hatte dabei meinen orangen Mantel an.

1 Kommentar:

  1. :D
    Gönnen Sie den Leuten auf der Straße das bisschen Spass! (Hätte mir auch passieren können ;) - ich kann Ihnen da Geschichten erzählen, Frau Basmati. Lassen wir das. Zu peinlich.)

    AntwortenLöschen