25. Juni 2013

Eingelebt

Seit 3 Monaten arbeite ich nun am Fußabtreter des Elfenbeinturms.

Und heute konnte ich endlich den ersten Beamtenwitz an den Mann bringen. Es war aber eine Steilvorlage, für die ich nichts konnte:

"Hömma Beamtenkollege, kannst Du mir mal helfen?"

"Klar, gib mir mal die Maus. (Ambitioniertes Platznehmen vor meinem Rechner und wissender Problemlösungsblick.) HILFE, WAS IST DAS DENN FÜR EINE SCHNELLE MAUS??????"

Wer hätte da nichts zu Beamten und Geschwindigkeiten gesagt? Richtig.

Jetzt aber das Wichtigste: ich habe mich gut eingelebt. Denn die Menschen des IT-Servicedesks lachen schon, wenn sie nur meine Nummer sehen. Tschakka.

1 Kommentar:

  1. ...du bist einfach köstlich! ;-) Schön, dass Du die anderen damit anstecken kannst - viel Spaß dabei!

    AntwortenLöschen