10. März 2014

Alles unter Dach und Fach

Ich mach das jetzt. Ich zieh bei DM ein.

DM ist mein Lieblingsladen, das sage ich ganz ohne Werbeauftrag. Wenn mir DM jetzt aber was zum Aufessen, Ausprobieren, Testen oder wie auch immer schicken möchte: gerne. Habe ich schlechte Laune, geh ich zu DM und kaufe Makeup. Oder eine Bodylotion. Oder was fürs Kind, das macht mich auch glücklich. Habe ich gute Laune, geh ich zu DM und feiere die gute Laune mit Makeup, Bodylotion oder was fürs Kind. Es gibt dort Schokolade und meine Lieblingskekse. Saisonale Artikel sorgen für Abwechslung und die Euphorie über Nagellack versieht nicht, bis ich damit zuhause angekommen und zu faul zum Aufmalen bin.

Den ganzen Tag scheint die Sonne durchs Fenster und ich habe einen herrlichen Ausblick auf den Elisengarten. Mit vielen Menschen zum Begucken und Bestaunen. Zum Frühstück kann ich nach nebennebenan gehen, dort gibt es leckeren Kaffee und guten Kuchen. Jetzt, wo ich so darüber nachdenke, ist das nebennebenan in der anderen Richtung auch super für Kaffee und Kuchen, das wird ja immer besser.

Ich würde mir auch das Schleppen der ganzen Windeln, Feuchttücher, Wattepads, Babyshampoo, Großeleuteshampoo, Bodylotion, Körperöl und vegetarischen Brotauftstriche sparen. Weil ich dann einfach zur passenden Zeit in den passenden Gang gehe und as hole, was ich brauche.

Um soziale Kontakte müsste sich übrigens niemand Sorgen machen, denn wo trifft Cati Basmati Bekannte? Im DM, richtig. Vormittags die Muttis, Nachmittags und Abends die Nichtmuttis. Man kann sich auch gut auf die Regal-oben-Hocker setzen und klönen oder auf die gemütliche Polsterbank im Fenster.

Und seit kurzem gibt es ein WC. Ein sauberes, mit Toilettenpapier UND Abtrocknetüchern für die Hände. Und Sitzverkleinerer, falls Wulfhild doch mal beschließt, keine Windeln mehr zu möchten. Wofür es natürlich noch die Wickelstation gibt, aber die gibt es ja schon länger, das zählt nicht.

Ein guter Plan, wie ich finde. Darauf esse ich jetzt einen Hafer-Dinkel-Keks.

1 Kommentar:

  1. So wahr. Auch ich liebeliebeliebe den DM. Heiß und innig. Immer gut fürs Wohlbefinden. Deshalb gleicht mein Schrank im Bad gern mal nem DM Aussenlager...
    LG Nicola

    AntwortenLöschen