26. April 2014

Das bedrohliche Schreckensgesicht vergessen und schon verloren

Ach wie süß und noch so klein? Eine Woche? Zwei? Ach ja. So süß. Junge oder Mädchen? Junge, ja? Ach, das rosa Moltontuch ist gar nicht irreführend, denn in der Renaissance war Rosa die Farbe der Jungen. Ja, wussten Sie gar nicht? Ja, Rosa. Weil die Patrizier als Farbe der Macht Rot trugen, da bekamen die Jungen Rosa an, bis sie alt genug waren, Männer zu sein. Ja, wussten Sie gar nicht? Rosa. Mädchen trugen übrigens Blau, wegen der heiligen Jungfrau, als Zeichen der Fruchtbarkeit. Prinzessin Diana trug deswegen bei ihrer Hochzeit übrigens ein blaues Band in ihr Kleid eingenäht. Ja, wussten Sie gar nicht? Irgendwann... Blablabla... Irgendwas mit Indigo als Farbstoff... Blablabla... Und dann war alles anders.

Das am Ende hab ich nicht ganz mitbekommen, weil ich hektisch nach einer Fluchtmöglichkeit suchte. Die Dame stand im kleinsten Ladenlokal der Stadt nämlich genau in der kleinsten Ladentür der Stadt und versperrte die einzige Route Richtung wohltuende Stille. Aber das kann ja dann auch jeder selber googeln, wie das mit dem Indigo und der Diana und den Patriziern genau war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen