15. Mai 2014

Seines eigenen Glückes Schmied

Jede Woche zwingt mich eine extraterrestrische Macht, die Bestellung der Biokiste so abzuändern, dass ausschließlich Rhabarber und Spinat enthalten sind. Ich kann nichts dafür, ärgere mich aber auch nicht. Allerdings könnte es an der Zeit sein, die zwei Standardrezepte mal auszutauschen. Ich könnte ja zum Beispiel mal rebellisch sein, statt Rhabarberkompott zu kochen Rhabarberkuchen backen und bei Frau Pimpi die KitchenAid gewinnen. Ich kann es aber auch lassen, alte Liebe rostet nicht und bis Wulfhild alt genug ist, dass sie mir einen Teil des Kompotts abschwatzen kann, dauert es noch. Bleibt alles für mich.

Bis dahin lache ich, denn:

"Wulfhild, das riecht wie ein Riesenstinker, sollen wir mal die Windel wechseln?"
"Nein danke, geht schon."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen