5. Januar 2015

Geputzt wird schon. Und das fünf Tage vor dem großen Umzug.

Es gibt kein Motto. Und keine Geschenke für die Gäste. Deren Anzahl wird man an zwei Fingern abzählen können. Es gibt keine Regenbogentorte und die Servietten passen nicht zu den Geburtstagskerzen. Eine Schnitzeljagd wurde nicht vorbereitet und Basteleien sind für andere Tage.

Sie wird drei. Da wird man doch wohl einfach nur spielen dürfen.

Kommentare:

  1. Genau richtig so! Spielen ist für die Kinder doch sowieso das Wichtigste :) Und ich mache das genauso, auch ohne Umzug ;)
    Genießt den Tag! Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  2. 3? DREI??? Bist du dir sicher? Kinders wie die Zeit und so....ich erinner mich noch an deinen Post mit der Ankündigung von Wulfhild...der 1. Brief an Alma usw....Jaaaa ich bin ein ziemlich stiller nicht kommentierender Leser und DREI JAHRE haut mich jetzt echt um. Schön
    Einen herzlichen Glückwunsch an Wulfhild!!!
    Und mögen deine Post`s aus der Kaiserstadt mir weiterhin den Tag erheitern
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Du hast so recht. Ob mit oder ohne Umzug. Mit drei braucht es keine "Mottoparty, Schnitzeljagd etc". Lass sie einfach spielen. Alles Gute an Wulfhild!!! LG Ramona

    AntwortenLöschen