3. September 2015

Paralleluniversum

Zu meiner eigenen Belustigung habe ich mich ja neulich für den Posten der Präsidentin der Welt aka Vorsitzenden der Elternvertretung des Kindergartens in die erste Reihe gedrängt. Nachdem die erste Euphorie verflogen war, hauptsächlich weil es keinen Präsentkorb oder Sekt zu den Gratulationswünschen gab, war ich etwas in Sorge, ob das so eine gute Idee gewesen war.

Aber doch, es war eine gute Idee. Gestern war nämlich Elternabend und ich habe ganz zufällig herausgefunden, wie ich mein inneres Zen finde, wenn ich den Sinn der Diskussionen nicht mehr verstehe. Während die anderen Eltern nämlich so vor sich hin diskutierten, ob dies und das oder was - darf ich ja nicht sagen - schweifte ich gedanklich ein wenig ab und stellte mir kurz vor, wie LaOma besorgt guckt, wenn ich auf ihre Frage "Na, wie war's im Büro?" ausweichen mit "Ok." antworte. Woraufhin sie dann aufgeregt meine Chefin anruft. Und sich überlegt, was da jetzt nicht stimmt. Dann wird es einen Elternabend geben, hoch oben im Generali-Saal des Elfenbeinturms. Mit Keksen und Kaffee.* Dass es bei den anderen auch auf diesem Wege zum Thema Caterer und Frühstücksbuffet kam, scheint mir unwahrscheinlich, es gab da eventuell eine geringfügig andere Gesprächsführung. Am Ende war aber alles gut. Sprich, es gab keine Gesprächspause, in der mich alle erwartungsvoll anguckten und ich aus lauter Unbehagen einen Erstickungsanfall aufgrund von Kekskrümeln vortäuschen musste.

Heute Elternabend in Herrn Gandalfs Gruppe. Das steht ja auch in keinem Schwangerschaftsratgeber, dass man ab ganz bald seine Abende mit den Kindern verbringt, obwohl die im Bett liegen und schlafen.



* Der Elternabend der Eltern meiner Kolleginnen und Kollegen ist nun hochoffiziell meine Elternabendvariante des Wenn Du Dich als Redner vor vielen Leuten unbehaglich fühlst, stell sie dir nackt vor.

Kommentare:

  1. herzlichen glückwunsch zum amt bis die kinder 18 sind !!!
    aber achtung - auch jetzt nach 18 jahren aus der schule raus grüssen die leute noch ,freuen sich, gucken in meinen einkaufswagen ... usw
    wie sagte mein kind ...die späte rache für elternamt in kiga und schule ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Huch - vom Paralleluniversum verschluckt?

    s Faultier

    AntwortenLöschen
  3. Ich mache mir Sorgen...
    Im Hause Basmati alles in Ordnung?

    Annette ( die schon lange still mitliest)

    AntwortenLöschen